Browsed by
Kategorie: Oberstehrenabend

Bericht Oberstehrenabend

Bericht Oberstehrenabend

Das diesjährige Königsvogelschießen begann an einem sehr sonnigen Tag um 13:30 Uhr mit der Ermittlung des Schülerkönigs im Festzelt. Erstmalig in unserer Vereinsgeschichte haben wir in diesem Jahr mit Carolin Beil eine Schülerkönigin. Ihre Ritter sind Phillip Szlaski, Lea Thormann, Leon Hoffmann und Jonas Grundmann (weitere Informationen siehe:http://xn--schtzenverein-weckhoven-epc.de/?p=838).

Nachdem die Jungschützen gemeinsam mit dem Schießmeistern und Zuschauern zu den anderen Schützen ins Partytur gestoßen sind, wurde das freundlicherweise vom Wirt Thomas Wenning zur Verfügung gestellte Freibier für alle Gäste freigegeben. Die Schießveranstaltungen mit dem neu angeschafften Gewehr begannen mit der Ermittlung des Jungschützenkönigs. Hierbei konnte sich Marco Bölling gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Seine Ritter sind Rene Adolfs, Janina Kalinowski, Dominik Schmitz und Nicolai Wesseling (weitere Informationen siehe:http://xn--schtzenverein-weckhoven-epc.de/?p=838).

Aufgrund fortgeschrittener Zeit wurde das Preisvogelschießen ausgesetzt und es kam zum Schießen der Regimentsritter. Hierbei waren folgende Schützen erfolgreich:

  • Kopf: Heinz-Peter Claßen – 31. Schuss
  • rechter Flügel: Daniel Simons – 19. Schuss
  • linker Flügel: Dennis Fiebig – 28. Schuss
  • Schweif: Richard Stephan Odendahl – 19. Schuss

Nachdem das Ritterschießen abgeschlossen war, kam der große Moment für unseren Königsaspiranten Thomas Reiß. Mit dem 43. Schuss holte er den Vogel unter dem Jubel der Weckhovener Schützen und Gäste den Vogel von der Stange. Seine Kameraden aus dem Artilleriecorps feierten ihren neuen König und Präsident Dieter Moll überreichte ihm die Königskette.

Grenadiermajor Bernd Linkamp gab, nachdem alle unserem neuen Schützenkönig gratuliert hatten, dass traditionelle Kommando „Oberst nach Hus“. Im Anschluss machten sich die Schützen bereit und stellten sich auf dem Lindenplatz zum Abmarsch auf. Nach dem Vorbeimarsch beim Oberst marschierten die Schützen nebst Hofstaat in das Festzelt.

Präsident Dieter Moll stellte den Schützen und Gästen die Sieger der Schießwettbewerbe vor und übergab Obers Johannes Steinhauer das Regiment für die Schützenfesttage. Die Majore marschierten danach zur Gratulation auf und der Ehrentanz beendete den offiziellen Teil. Im Anschluss versorgte die Partyband „popcorn“ alle Gäste mit guter Tanzmusik.

 

Oberstehrenabend

Oberstehrenabend

Der diesjährige Oberstehrenabend und Königsvogelschuss findet am 05.05.2018 im Partytur im Engels, sowie im Weckhovener Festzelt statt.

Der Programmablauf gestaltet sich wie folgt:

  • 13:30 Uhr: Ermittlung des Schülerkönigs im Festzelt
  • 15:00 Uhr: Ermittlung des Jungschützenkönigs im Partytur
  • 16:00 Uhr: Begrüßung durch Präsident Dieter Moll
  • 16:15 Uhr: Preisvogelschießen
  • 17:15 Uhr: Ermittlung des Schützenkönigs
  • 18:30 Uhr: Abmarsch vom Parytur zum Festzelt mit Vorbeimarsch am Oberst und den neuen Majestäten
  • 19:00 Uhr: Programm im Festzelt

Nach dem offiziellen Teil wird uns die Partyband „Popcorn“ einen schönen Abend bei guter Musik im Festzelt bescheren. Für Besucher kostet der Eintritt 5,00 Euro.

Marschweg vom Partytur zum Festzelt: